Unsere Leistungen

und Schwerpunkte in der Pflege

Injektionen, Wundversorgung, Katheterisierung, Stomabehandlung, Blutdruckkontrolle, Blutzuckerkontrolle, Überwachung der Einnahme von Arzneimitteln, An- und Ausziehen von Kompressionsstrümpfen, Unterstützung bei der Ausführung ärztlicher Empfehlungen und Verschreibungen.
ZUM KATALOG
Unterstützung beim Duschen und Baden, Körperhygiene, Mobilisierung, Begleitung zum Arzt.
ZUM KATALOG
Reinigung der Wohnung, Reinigung und Bügeln der Wäsche, Lebensmitteleinkäufe, Zubereitung von Mahlzeiten.
ZUM KATALOG
Hilfe bei der Beantragung verschiedener Leistungen, wie z.B. Pflegeleistungen, Sozialhilfe, Blindenhilfe, Nachweis einer Behinderung, gesetzliche Betreuung. Begleitung durch einen Übersetzer beim Besuch verschiedener Institutionen und medizinischer Einrichtungen.
Zum Sozialdienst
Gruppenaktivitäten mit Kunden zur gezielten Demenzprävention (Gehirnjogging und Gedächtnistraining, kreativ-musikalische Werkstatt).
Zu den Gruppenaktivitäten

Beratungsbesuch zum Nachweis bei der Pflegekasse nach § 37 SGB XI: Bewertung der Pflegesituation bei Pflege durch Angehörige. Beratung bei allen Fragen rund um Unterstützung und Pflege. Termine telefonisch vereinbar unter: 0651 – 463 20 100

Zusätzliche Betreuungs- und Entlastungsleistungen im Umfang von bis zu vier Stunden im Monat.
ANGEBOTE DER BETREUUNGS- UND ENTLASTUNGSLEISTUNGEN

Zusätzlich zur Grundpflege und Hilfe bei der Hauswirtschaft, bieten wir ehrenamtlich Unterstützung bei der Pflege von Kleintieren.